← Zurück
Suchergebnisse

Forstbetrieb in traumhafter Alleinlage im Bezirk St. Veit/ Glan

1.780.000 €
Größe:175m² Nfl Zimmer:3.0 Grundstücksgröße:412.119 m2

Forstbetrieb in traumhafter Ruhelage in Hüttenberg im Bezirk St. Veit an der Glan!

Dieses gepflegte und herrliche Anwesen befindet sich nördlich der Ortschaft Hüttenberg. In rd. 50 Autominuten ist die Stadt St. Veit an der Glan und in ca. 1 Std. die Landeshauptstadt Klagenfurt erreichbar. Darüber hinaus ist die Liegenschaft über eine weitere Zufahrtsmöglichkeit über St. Martin am Silberberg erreichbar. Die Liegenschaft bzw. dieser Forstbetrieb steht in absoluter Allein/- und Ruhelage und bietet eine Vielzahl an Besonderheiten und Details, inmitten einer traumhaften Naturkulisse, geprägt von dichten Wäldern.

Das Forsthaus wurde im Jahr 2000 in Lärchenholzblock-Bauweise neu errichtet. Der Eigentümer legte großen Wert auf eine autarke Versorgung, d.h. eine Photovoltaikanlage sowie ein eigenes Wasserkraftwerk sorgen für den nötigen Strom, das Warmwasser und die Beheizung des Hauses. Im Erdgeschoss befindet sich eine gemütliche „Stube“ mit einem wohligen Kachelofen und der Küche, den Sanitärbereichen sowie einem Vorraum. Im Obergeschoss stehen zwei Schlafräume mit einem Balkon sowie einiges an Stauraum zur Verfügung.

Das in Dichtbetonbauweise errichtete Untergeschoss verfügt über eine voll eingerichtete Werkstatt mit den notwendigen Kleinmaschinen. Darüber hinaus befindet sich in diesem Bereich die Technik der Photovoltaik- und der Heizanlage.
In der dazu passenden Ausführung steht unmittelbar neben dem Wohnhaus ein Holzlager. Praktisch durchdacht ist das Holzlager mit einem Auto- oder Traktoranhänger erreichbar. Auf der großzügigen Terrasse, belegt mit bearbeiteten Schiefersteinen aus dem eigenen Wald, lassen sich hier Sonnenstunden in absoluter Alleinlage inmitten der Natur genießen. Angrenzend zum Forsthaus befindet sich ein Fischteich, der zum Fischen und Verweilen einlädt.

Im Jahr 2016 wurde eine Garage bzw. Gerätelager errichtet, wo sämtliche Maschinen und Geräte untergebracht sind. Außerdem ist Strom- und Wasserversorgung und ein betonierter Vorplatz vorhanden.

Neben den bestens gepflegten Gebäuden und gewarteten Maschinen sind natürlich die Waldflächen das Highlight dieser Forstwirtschaft. Hervorzuheben sind dabei die unzähligen Wasserläufe quer durch die gesamten Flächen, die den Boden nähren und für einen gesunden Baumbestand und beste Bonität des Waldes sorgen.

Als weiteren Vorzug dieses Forstbetriebs ist die Möglichkeit der „Mitjagd“ zu erwähnen, wo es eine Vereinbarung dazu mit der benachbarten Eigenjagt gibt. Dazu gibt es im Forstbetrieb einige Hochsitze, von wo aus man das Rot- und Rehwild herrlich beobachten kann.

Die Zufahrt zum Forsthaus ist bis auf die letzten wenige Kilometer asphaltiert, danach erfolgt die Zufahrt über einen geschotterten Forstweg.

Alles in allem eine perfekte Gelegenheit für Naturliebhaber und Jagdbegeisterte, einen bestens gepflegten Forstbetrieb zu erwerben!

Flächen:
412.119 m² Grundfläche
rd. 120 m² Gesamtnutzfläche – Forsthaus
rd. 55 m² Gerätelager / Garage
rd. 10 m² Holzlager

Baujahr/Gebäude:
Forsthaus:
Bj. 2000, UG in Massivbauweise mit Dichtbeton
EG + OG in Lärchenholzblock (+ 5cm Isolierung Innen)

Holzlager:
Bj. 2015, Holzbauweise

Gerätelager:
Bj. 2016, Massivbauweise mit Dichtbeton

Kaufpreis: EUR 1,780.000,-

Betriebskosten: rd. EUR 60,- / M.
(rd. EUR 555,- p.a. Versicherung; rd. EUR 143,- p.a. Rauchfangkehrer; rd. EUR 15,- p.a. Grundsteuer)

Kaufnebenkosten:
– Grunderwerbsteuer 3,5 %
– Grundbucheintragungsgebühr 1,1%
– Vermittlungsprovision 3 % + 20 % Ust.
– Vertragserrichtungskosten ca. 2 %

Allgemeiner Hinweis:
Die angegebenen Daten stammen vom Eigentümer und/oder Dritten und wurden mit Sorgfalt erhoben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Zahlenangaben können gegebenenfalls gerundet oder geschätzt sein. Das Anbot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten. Nachdruck/ Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Firma Realitäten Perkonig Immobilientreuhand KG.

- Holzböden
- Kachelofen /Küchensparherd
- Holzfenster
- Öl Zentralheizung mit Handysteuerung
- Vereinbarung über „Mitjagd“
- sämtliche Gerätschaften für die Bewirtschaftung des Forstbetriebes
- WW über E- Boiler
- Photovoltaikanlage (Bj. 2016), Stromaggregat
- Bad mit Dusche, Waschtisch
- SAT-Anlage // Internet
- Wasserkraftwerk, eigene Trinkwasserquelle
Aufteilung:
EG: Vorraum, Stube/Essküche mit Kachelofen, Bad mit Dusche, WC
OG: Vorraum, 2 Schlafzimmer, Balkon, Stauraum
UG: Lagerraum, Werkstatt mit Garage, Technikbereich

Außen:
- Fischteich mit Mühlenrad, Wasserrinne und Futterautomat
- Wasserkraftwerk (Bj. 2000)
- einige Hochsitze
- Nebengebäude (Holzlage)
- Fuhrpark-/ Maschinengarage mit Vorplatz
PLZ: 9375
Land: Österreich
In Google Maps öffnen








Ähnliche Objekte

Landwirtschaftliches Anwesen in Südkärnten

Preis: 780.000 €
Grundstücksgröße:288.029 m2
Weitere Informationen...

Objekte vergleichen